Zum Inhalt springen

Veranstaltungen und Kurse

3. Psycho-Soziales Zen-Training für Befreiung, Heilung und Liebe

22.11.2019 - 24.11.2019 | Kraft tanken. Zur Ruhe kommen.
3. Psycho-Soziales Zen-Training für Befreiung, Heilung und Liebe

Januar bis November 2019 «Heutzutage fällt es immer mehr Menschen schwer sich längerfristig zu entscheiden bzw. festzulegen. Auch ist es so mit dem Zen-Training, das ich 2019 anbiete. Auch gibt es bestimmte Themen, die für die einen sehr interessant sind und für andere weniger. Daher habe ich mich entschieden die Form und der „Ablauf „ des Trainings zu ändern und jedes Wochenende und die Woche als Einzeltraining anzubieten. Es ist weiterhin möglich, sich mit einer Preisreduzierung für das Jahrestraining anzumelden, aber nicht mehr erforderlich. In der Seminar Liste finden Sie die neue Ausschreibung der einzelnen Trainings.»

Das Leben ist nicht ein Model. Es muss individuell gelernt, geübt und reflektiert werden.

Dieses Training bietet eine neue entwickelte Form der *Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie einen Heilungsprozess.

Durch Theorie wird neues gelernt, durch Übungen wird experimentiert und reflektiert.

*Koan: "Soziale Kompetenz heisst, sich mit wenig Aufwand beliebt machen.".

Dieses Psycho-Soziale Zen-Training bietet einen freien Raum für Selbsterfahrung und Entwicklung mit Transfer in den Alltag. Mit Zen-Meditation und Philosophie, mit Systemaufstellung und Klang- und Energie-Arbeit wird das Leben geordnet, was Erfolg und Glück schenkt.

Damit Erde und Himmel sich verbinden.

Koan: « Im Paradies kann man tun was man will, weil man in der Liebe ist. »

Wir schaffen einen paradiesischen Zustand auf der Erde. Das heisst wir lernen besser mit uns selber und mit anderen umzugehen. Durch viele praktische Übungen, wird jeder sich selber und den anderen näherkommen.

Der Umgang miteinander wird leichter. Liebe, Achtsamkeit und Respekt wird uns begleiten. Wir begegnen uns von Herzen zu Herzen, das schafft Wandlung.

Dieses Training befreit, heilt und schenkt Kraft und Ruhe sowie Hoffnung, Willen und Kreativität. Es ist ganzheitlich auf körperliche, geistige und seelische Prozess orientiert.

Themen

-Kraft und Ruhe durch Meditation

-Werte System durch die Zen-Philosophie

-Ordnung und Beziehung durch Aufstellungsarbeit

-Heilung und Wohlbefinden durch Energie-Arbeit

Jeder Teilnehmer/Jede Teilnehmerin kann 3 Themen bewusst für das Jahrestraining auswählen

Details ›

Ort Mädliweg 10, CH-9470 Werdenberg
Leitung Patrick Afchain
Anmelden › Alle Daten dieses Anlasses ‹ Zur Übersicht